Hallo ihr Sammler und Entdecker,

Wir haben da etwas für euch:

Wir dachten, wir machen auch auf unserem Blog nochmal kräftig Werbung für unser GEWINNSPIEL!
Die Mima läuft noch gute 5 Wochen und bis dahin habt ihr noch jede Menge Zeit, bei unserem Gewinnspiel mitzumachen.

Ihr könnt tolle Sachen gewinnen. Unter anderem gibt es ein spannendes Mikroskop oder auch einen ferngesteuerten und aufblasbaren Hai. Es gibt noch vieles mehr.

Worum es geht? Passt auf, das erklären wir euch jetzt!

Es geht um wilde Tiere in eurer Umgebung. Ja, ihr habt richtig gehört. Ihr sollt euch folgendes zur Aufgabe machen:

Habt ihr schon mal wilde Tiere gesehen? Gib es wilde Tiere bei euch in der Nähe? Wie definiert ihr wilde Tiere? (gemeint ist weder Hund noch Katze 😉 )
Geht an einem Tag durch eure Nachbarschaft, an den Rhein oder in die Weinberge und haltet die Augen offen. Seit wachsam und haltet Ausschau nach einem Tier, was euch wild und interessant vorkommt.
Wenn ihr ein Tier gefunden habt, geht gut damit um, sodass ihr es im Nachhinein unversehrt wieder aussetzen könnt.

Beobachtet eurer Tier und macht euch Notizen zu folgenden Fragen:
1. was siehst du? was fällt dir auf? (Größe, Farbe, Körper- und Beinform,…)
2. Warum hast du dieses Tier ausgewählt? Was hat dich besonders angesprochen?
3. Warum meinst du, ist dieses Tier wild in deinen Augen? Was unterscheidet es von den restlichen Tieren?
4. Macht es Töne? Wenn ja, welche?
5. Wie bewegt es sich? Welche Spuren würde es auf dem Boden (z.B. auf einem sandigen Untergrund) oder in der Luft hinterlassen?
6. Wie verhält es sich, wenn du dich ihm näherst? Aber sei vorsichtig! Manche Tiere sind ängstlich und weichen zurück oder gehen in Schutzhaltung. Nähere dich ihm vorsichtig und achte auf seine Reaktion.
7. Wo hast du es gefunden? Denk ebenfalls auch darüber nach, was für einne Behausung er haben könnte.
8. Wohnt es alleine oder ist es gerne in Gesellschaft?
9. Wovon ernährt es sich?
10. Ist es tagsüber oder nachts unterwegs? Lebt es an Land oder bevorzugt es das Wasser?
11. Sieht man dieses Tier häufig oder ist es ein wahrer Zufall, dass du es entdeckt hast?
12. Musstest du Hilfsmittel, wie z.B. eine Lupe einsetzen, um es zu finden/zu untersuchen?
13. Was macht dein Tier einzigartig?

Wir wollen euch mit diesen Fragen einen Denkanstoß geben. Ihr könnt gerne noch mehr darüber hinausfinden. Nehmt ggf. hinterher ein Lexikon zu Rate oder benutzt das Internet.

Materialien, die ansonsten noch notwendig sind: Fotoapparat (um ein Foto von dem Tier zu machen, damit wir wissen, wie euer Tier ausschaut), Stift und Papier für Notizen, ggf. ein Skizzenbuch/einen Block, um euer Tier zu zeichnen.

Wenn ihr alles habt, klebt das Foto auf eine DINA4 Seite und erstellt den Fragebogen mit den Antworten zu den Fragen. Steckt die beiden Blätter in einen Briefumschlag, verseht ihn mit eurem Namen (ganz wichtig, denn ohne dies kann der Gewinner nicht benachrichtigt werden) und werft ihn in den Briefkasten, der an der alten Markthalle vor der MiMa hängt.

DER GEWINNER WIRD AM 22. OKTOBER BEKANNT GEGEBEN!

Wir freuen uns auf eure Tiere und sind gespannt, welche wilden Tiere es in Ingelheim und Umgebung so gibt!
Bis dahin wünschen wir euch ein gutes Gelingen,

Euer MiMa-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.